Schlosserarbeiten & Industriemontage

Schlosserei und Montage

Egal ob rein seiltechnisch oder in Zusammenspiel mit Materialkränen - unsere technisch ausgefeilte/ausgereifte Arbeitsweise hat sich in jahrelanger Praxis voll bewährt.

Die Zufriedenheit unserer Kunden sowie die Liste der von uns realisierten Projekte beweist dies eindrucksvoll:

  • Glasmontagen und Fassadenbau
  • Stahlbau - Montagen
  • Alu - Leichtbau
  • Fassadenbau
  • Lüftungsmontagen, Kamine aus Edelstahl und Wickelfalzrohr
  • Kühlmittelleitungen für Klimaanlagen
  • Sprinkleranlagen
  • Notfluchtleitern
  • Antennenbau
  • Werbemittelmontagen
  • Korrosionsschutz
  • Auslegung und Montage von Absturzsicherungen
  • Elektroinstallationen
  • Montagen von Konsolgerüste
  • Jalousien
  • Plakat- und Werbetransparente 

Glasmontagen und Fassadenbau

Ob Stahl- Glasfassaden, Faserzement, HPL Schichtstoffe, Aluverbund, Ton oder Metall - unser Fassadenbau-Team berät Sie gerne bei Sanierungen und Instandsetzungsarbeiten.

  • Tausch von Glaselementen bis 1000kg
  • Auch bei schwierigsten Zugangsproblemen
  • Instandsetzung von Wärmeverbundsystemen
  • Stahlbau mit / oder auch ohne Kranunterstützung

Montage von Werbeschildern & Transparenten

Transparente oder "Bigboards" dienen als Kommunikationsmittel an exponierten gut einsehbaren Standorten. 
Um die damit erheblichen Kosten zu rechtfertigen, ist eine professionelle Montage unabdingbar - nur bei dieser kann Gewährleistung auf Sturmfestigkeit der Konfektion gegeben werden. Die Hauptkriterien sind Stabilität der Aufhängungsträger bauseits (Mauern/Masten) und der ausreichend vorgespannten Montage der Flächen. Bei nicht ausreichender Vorspannung kann die Fläche durch "in den Wind fallen" mehrfachen Reißkräften ausgesetzt sein und reißen.

Die Montage erfolgt bei kleineren Bildern (bis ca. m2) mit Ösen durch Seile oder Schrauben (große Beilagscheiben). Weiters verwenden wir Kabelbinder aus PE oder Edelstahl.

Faltenfreie Montage größerer Bilder erfordert eine stabile Lastverteilung an der Hänge-Oberkante - ideal eine durchgängige Schiene (Keder-Montagesystem) oder Stangentunnel (Hohlsaum) für steife Rohre. Zusätzlich empfehlen wir eine Gewichts- oder Spannbelastung an der Unterkante.

Ab bestimmten Größen oder an exponierten Stellen ist auch eine seitliche Fixierung unumgänglich, entweder durch Ösen (Durchschrauben mit Beilage), seitliche Stahlseilführung (besonders bei Glasfassaden...) oder bei extremen Formaten auch Stahlseilsäume in den Flächen (als Hohlsäume an der Bildrückseite). Die Bildkanten werden je nach Format automatisch passend verstärkt bzw. umlaufende Kederwulste angeboten.