Wind- & Solarkraft

Seit Anfang der 90-er Jahre wurden in Ostösterreich eine große Anzahl von Windkraftanlagen aufgestellt. Der Anteil regenerativer Energiequellen an der Energieerzeugung steigt rasant - eine Unzahl von Anlagen sind in Planung.

Die Masthöhen der Anlage liegen zwischen 60m und 120m, der Rotordurchmesser zw. 40m und 112m. Leistungen zw. 500kW und 5 MW sind derzeit möglich.

Da die Wartung und Instandhaltung von Windenergieanlagen durch seilunterstützten Zugang erheblich vereinfacht wird, bieten wir in Zusammenarbeit mit der ARGE WEA (Arbeitsgemeinschaft zur
Überprüfung von Windenergieanlagen) eine breite Palette an Servicearbeiten an:

Unser Leistungsspektrum

  • Zustandsaufnahmen, Risskartierung, Dokumentation des Rotorzustandes
  • Umfassende Prüfbefunde mit ausführlicher Bilddokumentation
  • Gutachtertätigkeit durch akkreditierte Sachverständige für Rotorblätter, Stahlbau oder Elektrotechnik (in Zusammenarbeit mit der ARGE WEA)
  • Reinigung der Rotorblätter
  • Blitzschutzmessungen (Widerstands- und Durchgangsmessungen bis 30A, Schadenslokalisation mittels Impulsreflektormeter)
  • Farbanstriche & Farbmarkierungen an Rotor und Turm (Luftsicherungskennzeichen)
  • Kleinreperaturen an den Rotorblättern
  • Inspektion des Turms (Schraubenprüfung, Schweißnahtprüfung)
  • Turm Außen- und Innenreinigung von manuell bis Hochdruck (bis 500bar, 90°C, 30l/min, 5000 Liter Hochdruck Saugtankwagen für 6-8 Std. Reinigungszeit, Auffangen und Entsorgen der Schmutzflotte)
  • Antennenmontage am Turm
  • Werbemittelmontage an Turm und Gondel


Referenz: Enercon, Vestas, WEB, Oekonergie; Windpark Mönchhof, Windkraft Simonsfeld, Profes;

Das IAV Windkraft Leistungsspektrum

Windkraft Operativ   

  • TÜV - Zertifikat für Rotorblattinstandsetzung- und Wartung: Sämtliche Reparaturen von strukturellen und kosmetischen Schäden am Blattkörper und aerodynamischen Zusatzelementen
  • Reinigung der Rotorblätter
  • Farbanstriche & Farbmarkierungen an Rotor und Turm (Luftsicherungskennzeichen)
  • Turm Außen- und Innenreinigung von manuell bis Hochdruck (bis 500bar, 90°C, 30l/min, 5000 Liter Hochdruck Saugtankwagen für 6-8 Std. Reinigungszeit, Auffangen und Entsorgen der Schmutzflotte)     
  • Werbemittelmontage an Turm und Gondel      

 
IAV INSPEKTION

  • Gutachtertätigkeit durch akkreditierte Sachverständige für Rotorblätter, Stahlbau oder Elektrotechnik (in Zusammenarbeit mit der ARGE WEA )
  • Umfassende Prüfbefunde mit ausführlicher Bilddokumentation
  • Zustandsaufnahmen, Risskartierung, Dokumentation des Rotorzustandes
  • Blitzschutzmessungen (Widerstands- und Durchgangsmessungen bis 30A, Schadenslokalisation mittels Impulsreflektormeter)
  • Inspektion des Turms (Schraubenprüfung, Schweißnahtprüfung)


Referenz: Enercon, Vestas, WEB, Oekonergie; Windpark Mönchhof, Windkraft Simonsfeld, Profes; Windpark Velebit